Lebens-(T)raum Heidestadt-Dahlen

Ein nachhaltig wirkendes gemeinschaftliches Leben zur Forschung, Bildung, Gesundheit & Werteverständnis für Mensch, Natur und Umwelt

Der gesunde, frei und lebensfroh agierende Mensch und die Erfüllung seiner Ideale und Visionen steht bei uns im Mittelpunkt. Darüber hinaus glauben wir, dass gerade das gemeinschaftliche Umfeld einen entscheidenden Faktor für die persönliche Lebensqualität darstellt.
Durch die Unterstützung von Bildung, lebenslangem Lernen und Wertevermittlung schafft die „SeelenLicht-Akademie“ den Rahmen für die Vernetzung und das Gemeinschaftsleben der Mitglieder und Interessenten, die mehr über die ganzheitlichen Zusammenhänge körperlicher und seelischer Heilung erfahren möchten.
Dies geschieht unter Einbeziehung vorhandener oder neu zu entwickelnder alternativmedizinischer Methoden und Bewusstseinsprozesse um die Erkenntnisse für den jeweiligen persönlichen Lebensweg zu nutzen, als auch der Allgemeinheit zur Verfügung an die Hand zu geben.
Unser Ziel ist es, den Menschen ein eigenes Gesundheitskonzept mit auf den Weg zu geben und so die gemeinschaftliche LebensKunst im Alltag zu integrieren sowie einen Ort der lichtvollen Begegnung bereit zu stellen.
Die Vernetzung miteinander und die in Freiheit gelebte Verbundenheit stellt vielleicht gerade in dieser Zeit eine besondere Alternative der Lebensgestaltung dar.
Gesundheit, persönliches Wohlergehen und sinnerfüllende Lebensfreude sind nicht nur möglich, sondern durch unser Tun und Handeln aus innerer Klarheit heraus gestaltbar.

Dafür benötigt die Akademie Tätigkeitsräume, die weitgehend frei von angrenzenden “Einflussfaktoren“ sind. Ein Areal mit ausreichenden räumlichen Möglichkeiten für Therapie-, Forschungs- und Lehrräume. Sowie möglichst naturbelassene Wohn- und Tätigkeitsräume für das in Voll- oder Teilzeit tätige Kern-Team im Objekt, die sich mit den verschiedenen Aspekten und Teilbereichen sowie der Unterhaltung des Areals beschäftigen.

Die „alte Jugendherberge“ in Nordsachsen stellt uns für dieses Projekt die notwendigen Ressourcen den Raum und den allgemeinen Rahmen zur Verfügung.
Auf dem 17.000 m² großem Grundstück befinden sich ein 4-geschossiges Haupthaus, ein Sommerhaus, ein Seminarzentrum sowie ein Einfamilienhaus mit Nebengelass. Das Hauptgebäude wurde 1939 im Fachwerkstil errichtet und hat eine Nutzfläche von ca. 680 m². Diese verteilt sich auf zwei Vollgeschosse und zwei Dachgeschosse. Darüber hinaus ist
es voll unterkellert. Das Sommerhaus ist ein bislang unbeheiztes eingeschossiges Gebäude
mit ca. 250 m² Nutzfläche. Das Seminarzentrum besitzt eine Nutzfläche von ca. 133 m² und wurde 2005 als Skelett- und Rahmenkonstruktion erbaut.

Das weitläufige Grundstück liegt auf einer kleinen Anhöhe am nördlichen Stadtrand, ist parkmäßig angelegt und besteht überwiegend aus Rasen und älterem Baumbestand. Auf Grund seiner erhöhten Lage bietet sich einerseits ein Blickfeld über das Stadtpanorama und andererseits haben Sie einen freien Blick über Wald und Flur.
Der Hauptbahnhof Leipzig ist in 30 Minuten mit der Bahn erreichbar.
Die Waldgebiete der Naherholungsregion Dahlener Heide und des Wermsdorfer Forstes mit seinen zahlreichen Seen laden zu naturnahen Erlebnissen ein.

Das Objekt ist im August in den Besitz der Initiatoren Sabine und Roy Müller übergegangen und soll dem gemeinnützigen Verein für seine Tätigkeit weitgehend zur Verfügung gestellt werden.
Ziel ist es, die seit einigen Jahren leer stehenden Gebäude wieder nutzbar zu machen und ihnen einen neuen Sinn zu geben. Für die notwendigen Veränderungen, die den Innenausbau und die räumliche Neugestaltung des Haupthauses beinhaltet sowie die Erneuerung der Heizungs-, Strom-, Wasser- und Abwasser-installationen einbezieht, werden weitere erhebliche Mittel benötigt.
Hierfür suchen wir Menschen, Förderer und Investoren, die die Vereinsidee unterstützen möchten um den gesellschaftlichen Wandel aktiv mitzugestalten. Ebenso sind wir offen für neue Mitglieder, die sich in unser Projekt mit ihrem Wesen, Erfahrungen und Talenten einbringen möchten um diesen neuen Lebens-(T)raum mit Aktivität zu erfüllen.

Einst lachten hier die Kinderherzen und genossen ihre Ferien in der Gemeinschaft und im naturnahen Umfeld. Es ist unser Anliegen dieses Objekt erneut für Menschen aller Altersklassen zu beleben und nutzbare Angebote zu formulieren.
Die SeelenLicht-Akademie befasst sich mit der Erforschung, dem Verstehen und der gesundheitlichen Anwendung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse aus der Quantenphysik und den modernen Feld- und Bewusstseinstheorien sowie deren Umsetzung in unserer Realität.

Was genau ist im “Lebens-(T)raum Heidestadt-Dahlen“ geplant:

Am Projektstandort bildet vor allem die praktische Alltagsumsetzung für die Menschen den Tätigkeitskern.
Das Angebot verschiedener therapeutischer Anwendungen und Möglichkeiten um die jeweilige persönliche Lebensgestaltung und Gesunderhaltung zu fördern und langfristig zu erhalten bilden somit den Hauptanziehungspunkt für die Interessenten und Nutzer, welche aus dem gesamten deutschsprachigen Raum nach Nordsachsen finden können.
Dafür werden uns an diesem Standort große Tanz-, Bewegungs-, Klang-, Meditations-, Therapie- und Seminarräume zur Verfügung stehen.
So wird der Lebens(T)raum Heidestadt-Dahlen zu einem Bewusstseins- und Transformationzentrum der die Entwicklung und Entfaltung der Menschen für ein Leben in Selbst-Verständnis und Gesundheit zum Inhalt hat.
Das Projekt bietet also vielfältige Möglichkeiten persönlicher Erfahrungen, Bewusstwerdung oder Heilungsunterstützung an.

Als gesicherte Angebote erscheinen bereits jetzt:

  • Klang-, Licht-, und Frequenztherapie
  • Coaching ( Stabilität, Orientierung, Neuausrichtung, Gesundheit )
  • Feldenkrais und weitere Bewegungstherapien
  • kreativer Kindertanz, Ballett und Seniorentanz
  • Meditationskreise und Achtsamkeitsgruppen
  • Energetische Heilarbeit
  • Fastengruppen

Eine echte Gesundheitspflege für Menschen jeden Alters, insbesondere für Menschen mit erhöhten Fürsorgebedarf seien es nun ältere Menschen, Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen, Kinder und Jugendliche in ihren Entwicklungsphasen, gestresste Leistungsträger oder Menschen, die bereits in ihrer Kraft stehen und bleiben wollen.

  • Tages-, Wochenend- und Wochen-Seminare, Bildungs- und Erfahrungs-Workshops und Fachvorträge
  • Themenbezogene Veranstaltungen und Vernetzungstreffen
  • Ermöglichung des Zugang für andere Organisationen und Menschen für allgemeine Besprechungen, Zusammenkünfte, Symposien Erfahrungsaustausch und Erholung
  • Zusammenführung von Jung und Alt, Wissens- & Erfahrungs-Austausch und Weitergabe & Bewahrung von Tradition und Wissen
  • Einbindung von Schulen, Kitas und alternativen Lernprojekten
  • Allgemeine Kinder- und Erwachsenenbildung
  • Ausbau des vorhandenen Sommerhauses zum  Gästebereich

Des Weiteren liegt uns eine Netzwerkpartnerschaft und gemeinsame Regionalentwicklung sehr am Herzen um die Entwicklung des Natur- und Lebensraumes zu fördern und die Integration ortsansässiger Anbieter, welche Entspannung und Kreativität anregen in ihrem Potential einzubeziehen.

WER kann mitmachen?

Alle aktiven Mitglieder und Interessierte, die die SeelenLicht-Akademie und deren Ideen und Werte, finanziell, materiell und ideell fördern, unterstützen und an der wertschaffen-den, nachhaltigen Idee des Lebens-(T)raums Heidestadt-Dahlen teilhaben möchten.
Bist du ein Mensch, der sein “Bewusstes Sein“ weiter ausdehnen möchte, dann bist du herzlich willkommen, unsere Gemeinschaft zu bereichern und unseren Lebens(T)raum weiter dynamisch zu entwickeln.
Der Verein macht allen Interessierten die ganzheitliche Heilarbeit und alternative Gesundheitsmedizin, über Workshops und Veranstaltungen erfahrbar.
Eine Fördermitgliedschaft ermöglicht dir den Zugang zum Vereinsleben und den entsprechenden Angeboten der Gesundheitsvorsorge, Alltagsbegleitung, und der allgemeinen Bewusstseinsentwicklung.
Informiere dich welchen Wert eine Mitgliedschaft für dich bereit hält und bekunde deine Unterstützung und Wertschätzung indem du Kontakt aufnimmst.

WAS kannst du darüber hinaus tun?

Möchtest du darüber hinaus unser Projekt finanziell stärken, kannst du dies leicht über diesen Link
https://seelenlicht-akademie.at/vision/foerderbeitrag/ .
Neben dem menschlichen Einsatz ist die zur Verfügungsstellung von Kapital eine Möglichkeit dein Engagement zu zeigen. Je mehr finanzielle Mittel zur Verfügung steht, desto mehr kann umgesetzt werden.

Möchtest du dich mit einer größeren Summe als Investor einbringen nimm bitte mit uns Kontakt auf und informieren dich über die Möglichkeiten einer Kapitalüberlassung auf Zeit.

WEIL DIESER ORT EIN NEUES BEWUSSTSEIN SCHAFFT

Ein Ort des ZUSAMMENFINDENS, der auch in Krisenzeiten seine Stabilität behält.
Insbesondere betrifft das die Realisierung des Lebens-(T)raums Heidestadt-Dahlen als neues Bewusstseinszentrums – ein Projekt im Zeichen von Gesundheit, Natur und Bildung unter der Maxime von angewandter Lebenskunst.

Möge sich die SeelenLicht-Akademie zu deinem Wohl, zum Wohle aller und zum Besten des Ganzen erweisen.

Im Namen des Teams, herzlichst
Roy Müller, als Präsident der SeelenLicht-Akademie

Scroll to Top